Suche
Close this search box.

Bergkäserei Zillertal

Ein Familienabenteuer in der Bergkäserei Zillertal: Tradition trifft Genuss

Als unsere Familie beschloss, einen Ausflug in die Bergkäserei Zillertal zu unternehmen, ahnten wir nicht, dass wir in eine Welt voller Geschichten, Traditionen und vor allem köstlichen Käses eintauchen würden. Mit unseren zwei lebhaften Töchtern, Marie (4 Jahre alt) und Joseline (6 Jahre alt), im Schlepptau machten wir uns auf den Weg in das Herz Tirols.

Eine Zeitreise in die Vergangenheit – Bereits bei unserer Ankunft in der malerischen Umgebung des Zillertals fühlten wir uns, als wären wir in eine andere Zeit versetzt worden. Die Käserei, umgeben von majestätischen Bergen, zeigte uns, wie die natürliche Schönheit der Region die Käseherstellung beeinflusst.

Das Geheimnis des Zillertaler Käses – Während einer geführten Tour lernten wir, dass die Qualität des Käses eng mit dem geografischen Standort zusammenhängt. Die reine Bergluft, das frische Gras der Almwiesen und das klare Quellwasser sind wesentliche Faktoren, die dem Zillertaler Bergkäse seinen charakteristischen Geschmack verleihen.

Ein Lernabenteuer für die Kleinen – Für Marie und Josi war es ein aufregendes Erlebnis, mehr über Kühe, Milch und die Käseherstellung zu erfahren. Ihre Augen leuchteten vor Begeisterung, als sie sahen, wie aus einfachen natürlichen Zutaten so viele verschiedene Käsesorten entstehen können.

Table of Contents

Der Käseherstellungsprozess

Unser Rundgang führte uns zum Herzstück der Käserei, wo wir die Gelegenheit hatten, den Käsemeistern bei ihrer Arbeit zuzusehen. Hier, in dieser traditionellen Umgebung, sahen wir, wie aus der frischen Heumilch der lokalen Kühe echte Tiroler Käsespezialitäten entstehen.

Handwerkliche Tradition trifft Innovation

Die Käsemeister erklärten uns, dass sie althergebrachte Methoden mit modernen Techniken kombinieren, um den höchsten Qualitätsstandard zu gewährleisten. Jeder Schritt des Prozesses, vom Melken der Kühe bis zum Reifen des Käses, wird sorgfältig überwacht.

Von der Milch zum Käse

Besonders beeindruckend war es, den gesamten Prozess der Käseherstellung zu beobachten. Die Transformation der Milch in Käse ist ein faszinierendes Naturwunder, bei dem Temperatur, Zeit und handwerkliches Können eine entscheidende Rolle spielen.

Ein Erlebnis für alle Sinne

Während unseres Besuchs durften wir auch selbst Hand anlegen. Unter Anleitung der Käsemeister probierten wir das Käsen aus. Marie und Josi waren begeistert, als sie ihre eigenen kleinen Käseformen herstellten, eine Erinnerung, die sie sicherlich noch lange begleiten wird.

Bergkäserei Zillertal

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Verschiedene Käsesorten im Angebot

Nach dem spannenden Einblick in die Käseherstellung führte uns unsere Tour weiter zu einer Verkostung, wo wir die Vielfalt der Käsesorten der Bergkäserei Zillertal kennenlernen durften.

Eine Welt voller Aromen – Jeder Käse hatte seine eigene Geschichte und sein eigenes Aroma, das tief in den Traditionen und der Landschaft des Zillertals verwurzelt ist. Von mild bis würzig, von weich bis hart – die Auswahl war beeindruckend.

Der Star der Show: Zillertaler Bergkäse – Der Zillertaler Bergkäse, ein Favorit unserer Familie, stach besonders hervor. Mit seiner reichen Geschmackspalette, die von frischem Heu bis hin zu nussigen Untertönen reicht, war es ein wahres Geschmackserlebnis.

Ein Geschmackserlebnis für Jung und Alt – Es war eine Freude zu sehen, wie Marie und Josi ihre eigenen Lieblingskäsesorten entdeckten. Während Laura den milden, cremigen Käse bevorzugte, war Sophie von den würzigeren Varianten begeistert.

KäsesorteGeschmacksprofilReifealter
Zillertaler BergkäseNussig, mit Anklängen von frischem Heu3-6 Monate
Tiroler GraukäseKräftig, säuerlich mit einer leicht pikanten Note2-4 Monate
AlmkäseCremig, mild mit einer zarten Butter-Note1-3 Monate
KräuterkäseFrisch, mit einer aromatischen Mischung aus lokalen Kräutern2-5 Monate
RässkäseWürzig, intensiv mit einem leicht scharfen Abgang6-12 Monate
TilsiterMild, leicht fruchtig mit einem Hauch von Sahne4-6 Monate
Käse aus Zillertal
Bergkäserei Zillertal Kostproben

Nachhaltige Praktiken und Qualitätsstandards

Unser Besuch in der Bergkäserei Zillertal wäre nicht vollständig gewesen, ohne mehr über ihre Hingabe zu Nachhaltigkeit und Qualität zu erfahren.

  • Engagement für die Umwelt

Wir erfuhren, dass die Bergkäserei großen Wert auf umweltfreundliche Praktiken legt. Von der schonenden Behandlung der Kühe bis hin zum Energieverbrauch im Produktionsprozess, jedes Detail zählt zur Bewahrung der Natur.

  • Qualität ohne Kompromisse

Die Käsemeister betonten, dass für die Herstellung ihres Käses keine Zusatzstoffe verwendet werden. Dies unterstreicht ihr Engagement für Reinheit und Qualität, das man in jedem Bissen schmecken kann.

  • Auszeichnungen und Zertifizierungen

Die Bergkäserei ist nicht nur für ihren köstlichen Käse, sondern auch für ihre nachhaltigen Methoden bekannt und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. Diese Anerkennung spiegelt ihre Hingabe an Qualität und Umweltbewusstsein wider.

Fazit: Unser Besuch bei der Bergkäserei Zillertal

Unser Abenteuer in der Bergkäserei Zillertal wurde mit einem spannenden Rundgang abgerundet, der uns einen umfassenden Einblick in die Welt des Käses bot.

Führungen und Verkostungen

Die Teilnahme an einer geführten Tour war ein Highlight unseres Besuchs. Wir wurden nicht nur durch die Produktionsbereiche geführt, sondern hatten auch die Gelegenheit, verschiedene Käsesorten zu probieren. Für unsere Töchter waren die kinderfreundlichen Aktivitäten besonders spannend und lehrreich.

Einblicke in die Tiroler Käsekultur

Die Führung war eine faszinierende Einführung in die Tiroler Käsekultur. Wir gewannen Einblicke in die historische und kulturelle Bedeutung des Käses in der Region und lernten die Traditionen und Bräuche kennen, die den Käse so besonders machen.

Die Schönheit des Zillertals

Neben den kulinarischen Erlebnissen beeindruckte uns auch die malerische Landschaft des Zillertals. Die Käserei, eingebettet in diese idyllische Umgebung, bot uns nicht nur kulinarische, sondern auch visuelle Genüsse.

Empfohlene Unterkünfte im Zillertal

Wetter

Erhalten Sie Beitrags-Updates!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um neue Fotos, Tipps und Blogbeiträge zu sehen.

Subscribe to My Newsletter

Subscribe to my weekly newsletter. I don’t send any spam email ever!