Suche
Close this search box.

Die Top 5 Skigebiete im Zillertal

Top 5 Skigebiete im Zillertal

Das malerische Zillertal in Österreich, eingebettet zwischen majestätischen Alpengipfeln, zieht Jahr für Jahr Wintersportenthusiasten aus aller Welt an. Mit einer beeindruckenden Gesamtlänge von 487 Pistenkilometern, die sich über erstklassige Skigebiete erstrecken, präsentiert sich das Zillertal als wahres Paradies für Skifahrer und Snowboarder. Von familienfreundlichen Hängen bis hin zu herausfordernden Freeride-Strecken bietet dieses Tal alles, was das Herz begehrt. Lassen Sie uns eintauchen und die Top 5 Skigebiete im Zillertal entdecken, die jeden Winterurlaub unvergesslich machen.

Inhalt

#1 | Hochfügen-Hochzillertal

Das Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal, auch bekannt als Ski Optimal, ist eines der Top 5 Skigebiete im Zillertal und befindet sich in der ersten Ferienregion im Zillertal im Tiroler Unterland. Es ist ein Zusammenschluss der Skigebiete Hochzillertal-Kaltenbach und Hochfügen und bietet Skifahrern und Snowboardern insgesamt 83 km Pisten und 51 km Skirouten. Mit 36 Liften, die die Gäste bequem zu den Pisten befördern, bietet das Wintersportgebiet eine Höhenlage von 560 bis 2.378 Metern.

Bildnachweis: (c) Hochzillertal & Ipsom GmbH

Highlights

Das Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal ist nicht nur für passionierte Skifahrer und Snowboarder ein Traumziel, sondern bietet auch für Familien eine Vielzahl von Highlights:

  • Kinderparadies: Viele Skischulen im Gebiet bieten spezielle Kurse für Kinder an, bei denen sie spielerisch das Skifahren lernen können. Zudem gibt es kinderfreundliche Zonen und Übungshänge, die speziell für die kleinen Skifahrer konzipiert sind.
  • Rodelbahnen: Für diejenigen, die eine Abwechslung zum Skifahren suchen, bieten die Rodelbahnen im Gebiet Spaß für die ganze Familie. Einige Bahnen sind auch abends beleuchtet, was das Rodelerlebnis noch magischer macht.

Video zum Skigebiet

  • Winterwanderwege: Das Gebiet verfügt über gut präparierte Winterwanderwege, die sich ideal für Familienausflüge eignen. Hier können Sie die verschneite Landschaft genießen und die frische Bergluft einatmen.
  • Spielplätze im Schnee: Einige Bereiche des Skigebiets verfügen über spezielle Schnee-Spielplätze, auf denen Kinder Schneemänner bauen, im Schnee spielen und rutschen können.
  • Funslopes & Snowparks: Für ältere Kinder und Jugendliche, die nach etwas mehr Action suchen, bieten die Funslopes und Snowparks im Gebiet die perfekte Gelegenheit, ihre Fähigkeiten zu testen und neue Tricks zu lernen.
 
Lesen Sie weiter und erfahren noch mehr über die Top 5 Skigebiete im Zillertal oder informieren Sie sich über alternative Winteraktivitäten im Zillertal.

#2 | Zillertal Arena

Die Zillertal Arena gehört ebenfalls zu den Top 5 Skigebieten im Zillertal und eines der beeindruckendsten. Es bietet insgesamt 139 Pistenkilometer, 200 km Langlaufloipen, 37 Hütten und Schneebars sowie 51 Aufstiegshilfen. Diese beeindruckenden Zahlen allein machen schon Lust auf einen Winterurlaub in diesem Gebiet. Doch die Zillertal Arena hat noch viel mehr zu bieten: Abseits der Pisten lockt sie mit ihrer landschaftlichen Vielfalt und zahlreichen Angeboten, die jeden Skiurlaub im Zillertal zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Bildnachweis: (c) Zillertal Arena

Familienhighlight - Funty Piste

Die Funty-Piste von der Bergstation zur Mittelstation der Rosenalmbahn in Zell am Ziller hat sich letzten Winter bereits bei Groß und Klein bewährt. Hier können auch außerhalb des Kinderareals die ersten Schnee-Meter gesammelt werden. Auf dem breiten und flachen Skiweg weicht Funty den Kids dabei nicht mehr von der Seite: Mittels Abklatsch- und Sound-Elementen wartet das Maskottchen mit vielen Überraschungen auf dem Weg von der Rosenalm zur Wiesenalm in Zell am Ziller.

Gemeinsam mit der Firma Erlebnisplan aus der Schweiz wurde die Funty Piste auf ein nächstes Level gehoben. Unter dem Motto „Funtys Glückstreffer“ bietet der Skiweg auch in der Wintersaison 2022-23 wieder neue spielerische Interaktionsmöglichkeiten. Wer bei den neuen Soundelementen genau hinhört, kann mitunter den Klängen der Bundesmusikkapelle Zell am Ziller lauschen.

TIPP: Zweimal wöchentlich ist unser flauschiger FUNty im Skigebiet unterwegs und steht für ein exklusives Meet & Greet bereit. Einfach vorbeischauen und sich ein tolles Erinnerungsfoto schnappen!

Video zum Skigebiet

#3 | Mayrhofen

Eingebettet in die malerische Landschaft des Zillertals liegt Mayrhofen, ein Wintersportparadies, das Skifahrer und Snowboarder aus aller Welt anzieht. Mit seiner beeindruckenden Pistenlandschaft, modernen Liftanlagen und einer lebendigen Après-Ski-Szene bietet Mayrhofen ein unvergleichliches Alpenerlebnis. Von sanften Hängen für Anfänger bis hin zur berüchtigten Harakiri-Piste für die Mutigen, dieses Skigebiet verspricht Abenteuer und Spaß für jeden. Tauchen Sie ein in die winterliche Magie von Mayrhofen und erleben Sie unvergessliche Momente im Schnee in einem der Top 5 Skigebiete im Zillertal.

Bildnachweis: (c) Mayrhofner Bergbahnen

Highlights

  • Vielfältige Pisten: Mayrhofen bietet eine breite Palette von Pisten für alle Schwierigkeitsgrade, von sanften Hängen für Anfänger bis hin zu herausfordernden Abfahrten für erfahrene Skifahrer.

  • Harakiri-Piste: Bekannt als die steilste Abfahrt Österreichs, ist die Harakiri-Piste ein Muss für Adrenalinjunkies und bietet eine echte Herausforderung für erfahrene Skifahrer.

  • Familienfreundlich: Das Skigebiet bietet zahlreiche kinderfreundliche Einrichtungen, darunter spezielle Skikurse, Übungshänge und kinderfreundliche Zonen.

  • Moderne Liftanlagen: Die Mayrhofner Bergbahnen sind mit modernster Technik ausgestattet, um den Skifahrern einen schnellen und bequemen Zugang zu den Pisten zu ermöglichen.

  • Schneesicherheit: Dank der Höhenlage und moderner Beschneiungsanlagen bietet Mayrhofen eine hohe Schneesicherheit während der gesamten Skisaison.

Video zum Skigebiet

#4 | Ski Gletscherwelt Zillertal 3000 - Hintertux

Eines der Top 5 Skigebiete im Zillertal befindet sich im Herz des Tals, ein Wintersportparadies, das seinesgleichen sucht: Die Ski Gletscherwelt Zillertal 3000. Mit schneebedeckten Gipfeln, die das ganze Jahr über zum Skifahren einladen, und einer beeindruckenden Vielfalt an Pisten und Aktivitäten bietet dieses Skigebiet ein unvergleichliches Erlebnis. Von den sanften Hängen für Anfänger bis zu den eisigen Abfahrten des Hintertuxer Gletschers – hier findet jeder sein persönliches Winterwunderland. Tauchen Sie ein in eine Welt, in der der Schnee ewig ist und die Abenteuer nie enden.

Bildnachweis: (c) Ipsom GmbH

Highlights

  • Umfangreiche Pisten: Das Gebiet bietet insgesamt 227 Pistenkilometer, die eine breite Palette von Schwierigkeitsgraden abdecken, von sanften Hängen für Anfänger bis hin zu anspruchsvollen Abfahrten für Profis.
  • Hintertuxer Gletscher: Als einziges Ganzjahresskigebiet in Österreich ermöglicht der Hintertuxer Gletscher auch im Sommer Skivergnügen auf den schneebedeckten Hängen.
  • Moderne Liftanlagen: Die Gletscherwelt Zillertal 3000 ist mit modernsten Liftanlagen ausgestattet, die einen schnellen und bequemen Zugang zu den Pisten gewährleisten.
  • Vielfältige Winteraktivitäten: Neben dem Skifahren und Snowboarden bietet das Gebiet auch Möglichkeiten zum Langlaufen, Rodeln, Winterwandern und vieles mehr.

 

Video zum Skigebiet

#5 | Das Skigebiet Spieljoch

Inmitten des malerischen Zillertals liegt das Skigebiet Spieljoch, das älteste Skigebiet des Tals. Mit einer Seilbahn, die bereits seit 1973 Gäste von 640 Metern auf atemberaubende 1860 Meter Höhe befördert, bietet Spieljoch über 4 Kilometer erstklassige Pisten in den majestätischen Tuxer Voralpen. Dieses Skigebiet, das sich stolz als Teil der renommierten Bergbahnen Zillertal präsentiert, kombiniert traditionellen alpinen Charme mit modernen Annehmlichkeiten. Hier, wo die Pisten sich harmonisch in die natürliche Landschaft einfügen, können Wintersportler das Zillertal in seiner ganzen Pracht erleben.

Für uns gehört es in die Top 5 Skigebiete des Zillertals, weil es ein kleines, regionales, aber bezauberndes Skigebiet fernab vom Massentourismus ist!

Bildnachweis: (c) Ipsom GmbH

Highlights

  • Umfangreiche Pisten: Das Gebiet bietet insgesamt 227 Pistenkilometer, die eine breite Palette von Schwierigkeitsgraden abdecken, von sanften Hängen für Anfänger bis hin zu anspruchsvollen Abfahrten für Profis.
  • Hintertuxer Gletscher: Als einziges Ganzjahresskigebiet in Österreich ermöglicht der Hintertuxer Gletscher auch im Sommer Skivergnügen auf den schneebedeckten Hängen.
  • Moderne Liftanlagen: Die Gletscherwelt Zillertal 3000 ist mit modernsten Liftanlagen ausgestattet, die einen schnellen und bequemen Zugang zu den Pisten gewährleisten.
  • Vielfältige Winteraktivitäten: Neben dem Skifahren und Snowboarden bietet das Gebiet auch Möglichkeiten zum Langlaufen, Rodeln, Winterwandern und vieles mehr.

 

Video zum Skigebiet

Empfohlene Unterkünfte im Zillertal

Teilen:

Wetter

Erhalten Sie Beitrags-Updates!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um neue Fotos, Tipps und Blogbeiträge zu sehen.

Subscribe to My Newsletter

Subscribe to my weekly newsletter. I don’t send any spam email ever!