Suche
Close this search box.

Restaurants Innsbruck

Auf der Suche nach vorzüglichem Essen in Innsbruck? Hier präsentieren wir unsere persönlichen Favoriten unter den Restaurants in der Landeshauptstadt und ihrer Umgebung. Jede dieser Empfehlungen haben wir unter die Lupe genommen, um sicherzustellen, dass sie nicht nur unseren eigenen Gaumen ansprechen, sondern auch für Genießer von Interesse sind. Lasst uns gemeinsam die kulinarische Vielfalt erkunden und uns von den Gaumenfreuden dieser Region inspirieren.

Restaurants Innsbruck: Beginnen wir mit dem authentischen Flair der traditionellen Gasthäuser. Hier haben wir lokale Spezialitäten wie das herzhafte Tiroler Gröstl und die verlockenden Käsespätzle probiert. 

Für diejenigen, die sich auf eine internationale Geschmacksreise begeben möchten, gibt es eine reiche Auswahl an Restaurants, die von italienischer Pasta bis zu exotischen Aromen aus aller Welt reichen. 

Gourmets finden in gehobenen Restaurants eine Fusion von traditioneller Tiroler Küche mit modernem Raffinement. Hier werden lokale Zutaten in kunstvolle Kreationen verwandelt, die nicht nur den Gaumen, sondern auch die Sinne verwöhnen. 

Abgerundet wird unsere Liste mit den gemütlichen Cafés der Stadt, die nicht nur hervorragenden Kaffee servieren, sondern auch einen einladenden Raum für entspannte Momente bieten.

Guten Appetit!

Inhalt

Restaurants Innsbruck - im Überblick

Die Stadt beherbergt traditionelle Gasthäuser, in denen die köstliche Tiroler Küche zelebriert wird. Hier kann man lokale Spezialitäten wie Tiroler Gröstl, Käsespätzle oder Kaspressknödel genießen. Diese Restaurants sind nicht nur ein kulinarisches Erlebnis, sondern auch eine Reise in die Geschichte und Tradition der Region.

Für diejenigen, die ihre kulinarische Reise international gestalten möchten, gibt es zahlreiche Restaurants mit einer breiten Palette globaler Aromen. Von italienischer Pasta über mexikanische Burritos bis hin zu asiatischen oder nepalesischen Gerichten – die Restaurants in Innsbruck bieten eine beeindruckende Vielfalt für internationale Gaumen.

Gourmetliebhaber finden in Innsbruck ebenfalls eine Auswahl an gehobenen Restaurants, die mit raffinierter Küche und exquisitem Service aufwarten. Diese gastronomischen Perlen spiegeln nicht nur die hohe Qualität der Tiroler Produkte wider, sondern bieten auch eine modern interpretierte kulinarische Reise.

Die Cafékultur blüht in Innsbruck, mit gemütlichen Ecken, in denen man sich bei einer Tasse Kaffee oder einem Stück Kuchen entspannen kann. Von historischen Konditoreien bis zu trendigen Cafés gibt es für jeden Geschmack und jede Vorliebe den passenden Ort.

Traditionelle Küche

Die traditionelle Tiroler Küche ist ein kulinarisches Erlebnis, das tief in der alpinen Geschichte und Kultur verwurzelt ist. Von rustikalen Spezialitäten bis zu delikaten Genüssen spiegelt sie die Authentizität und Herzlichkeit der Region wider. Erforschen Sie mit uns die einzigartige Vielfalt dieser Küche.

Ottoburg: Im Restaurant Ottoburg wird zunächst genuin tirolerisch gekocht, wobei mediterrane Aromen eine deutliche Note setzen. Das Ambiente der Ottoburg lädt dazu ein, sich vom Lärm und der Hektik der Zeit abzukoppeln und in den alten Mauern, die Geschichte und harmonische Stunden bei den Köstlichkeiten zu genießen.

 

Die Brennerei: Monika und Anton Steixner verschmelzen kulinarischen und hochprozentigen Genuss in ihrem zeitgemäßen Lokal. Hier werden Tiroler Klassiker und saisonale Schmankerl mit Ausblick auf die Destillerie und den Schafstall serviert.

Weisses Rössl: Im Innsbrucker Wirtshaus Weißes Rössl, mit 600 Jahren Tradition, verschmelzen (Ur-)Omas Kochrituale mit internationaler Spitzengastronomie. Hier trifft Regionalität, Saisonalität und Frische aufeinander – ein Ort, der Jung und Alt, Hausmannskost und internationale Köstlichkeiten verbindet. Die holzvertäfelten Stuben bieten eine einladende Atmosphäre, in der die Auswahl von kräftigen Suppen über Gröstlvariationen bis zu Beef Tatar vom Tiroler Almochsen oder selbstgejagtem Wild reicht. Ein Genuss für alle Sinne!

 

International

In Innsbruck laden erstklassige Restaurants dazu ein, die Vielfalt der internationalen Küche zu entdecken. Von exquisiten Fine-Dining-Erlebnissen bis hin zu gemütlichen Lokalen bietet die Stadt eine reiche Auswahl, um die Geschmacksvielfalt aus aller Welt zu erkunden. Tauchen Sie ein in die kulinarische Szene Innsbrucks und lassen Sie sich von internationalen Aromen verwöhnen.

Himal: Im Himal, einem nepalesischen Restaurant in Innsbruck, erwartet die Gäste nicht nur köstliches Essen, sondern auch eine einzigartige Tradition. Ein besonderer Raum ermöglicht es den Gästen, traditionell am Boden zu speisen und so das authentische Ambiente zu erleben. Die Vielfalt der Speisekarte bietet eine reiche Auswahl an köstlichen nepalesischen Gerichten. 

Due Sicilie: Das “Due Sicilie” in der Höttinger Gasse ist ein gemütliches, kleines italienisches Restaurant. Von köstlichen Pizzen über hausgemachte Pasta bis hin zu hervorragenden Vorspeisen bietet die Speisekarte eine breite Auswahl. Besonders empfehlenswert ist das fantastische Tiramisu. Tauchen Sie ein in die herzliche Atmosphäre und die authentischen Aromen diese italienischen Restaurants.

Bonsai: Im “Bonsai” erwartet Sie nicht nur eine Sushi-Bar, sondern eine authentische Oase der japanischen Küche. Hier steht Qualität an erster Stelle, von den klassischen Sushi-Varianten bis zu herausragenden Alternativen für Veganer und Vegetarier. Das Restaurant bietet eine geschmackvolle Reise durch die Welt des Sushis, bei der die Frische der Zutaten und die Raffinesse der Zubereitung im Vordergrund stehen.

Olive: Das “Olive” ist ein vegetarisches und veganes Restaurant am Wiltener Platzl. Hier können Gäste nicht nur eine vielfältige Auswahl an pflanzlichen Gerichten genießen, sondern auch von einem abwechslungsreichen Mittagstisch profitieren. Die kreative Küche des “Olive” lädt dazu ein, die Vielfalt und den Geschmack der vegetarischen und veganen Gastronomie zu entdecken.

Haubenprämiert

Diese renommierte Auszeichnung wird Restaurants verliehen, die sich durch außergewöhnliche kulinarische Kreationen und herausragenden Service auszeichnen. Tauche ein in die Welt der Haubenlokale in Innsbruck, wo anspruchsvolle Gourmets eine Vielfalt exquisiter Geschmackserlebnisse entdecken können. Hier werfen wir einen Blick auf einige dieser gastronomischen Juwelen, die die Stadt zu bieten hat.

Oniriq: Im Herzen von Innsbruck bietet das 4-Hauben Lokal Oniriq unter Küchenchef Udo Herrmann eine traumhafte kulinarische Reise. Genießen Sie ein 7-Gänge Menü, wahlweise vegetarisch oder mit Fisch/Fleisch, begleitet von erlesenen Weinen oder hausgemachten Getränken. An Mittwoch und Donnerstag steht zudem ein 3-Gang Menü (vegetarisch oder Fisch/Fleisch) zur Auswahl. Tauchen Sie ein in ungezwungenen Genuss in einer einzigartigen Atmosphäre.

 

Lichtblick: Hoch über den Dächern von Innsbruck! Genießen Sie im urbanen Ambiente Café, Business-Lunch oder exquisites Dinner. Zu jeder Tageszeit wird Ihnen  Genuss pur angeboten – regional, saisonal, bodenständig und exklusiv. Lehnen Sie sich zurück, kosten Sie die kreativen Gaumenfreuden und den Ausblick über die Stadt. 

Gaia Cuisine: Sanyo Nagpal, der Chef de Cuisine und Inhaber, vereint in seinem Gourmetrestaurant gekonnt verschiedene Esskulturen. Diese einzigartige Mischung aus regionalen und nationalen Küchen wurde bereits zweimal mit 2 Hauben vom Gault Millau prämiert.

 

Kaffee und Kuchen

Eine süße Reise durch die gemütlichen Cafés und Konditoreien der Stadt, wo der Duft von frischem Kaffee und köstlichem Kuchen in der Luft liegt. Erleben Sie mit uns die besten Orte für eine genussvolle Kaffeepause in der bezaubernden Kulisse von Innsbruck.

Café Katzung: Im Café Katzung ist es nicht nur der verlockende Duft der Kaffeespezialitäten, der die Gäste anzieht, sondern auch die einladende Atmosphäre innerhalb der fast 600 Jahre alten Mauern. Dieser Ort lädt nicht nur dazu ein, sich mit einer aromatischen Tasse Kaffee zu entspannen, sondern schafft auch eine freundliche Umgebung für angeregte Gespräche oder gemütliches Schmökern in den zahlreichen Zeitungen und Magazinen. Das Café bietet somit nicht nur einen Grund, Platz zu nehmen, sondern gleich mehrere, um die Zeit in vollen Zügen zu genießen.

Strudel-Cafe Kröll: Ein echtes Paradies für Strudel Liebhaber. Immer frisch und neu: Ob süß oder herzhaft – an dieser Strudeltheke findet man eine breite Auswahl, die jeden Geschmack trifft. Das Cafe lädt auch zum entspannten Frühstücken ein und bietet auf Anfrage glutenfreie Semmeln, Kornweckerl, Laugenbrezen und weitere Leckereien an. 

Cafe Munding: Im Herzen der Altstadt von Innsbruck, nur 100 Mester westlich vom Goldenen Dachl entfernt, liegt das Café Munding am Mundingplatzl. Die älteste Konditorei Tirols wird seit 1803 von der Familie Munding im ehemaligen Gumpphaus beitrieben. 

Verenas: Im Stadtteil Wilten findet man ein kleines Café mit großer Tarte Auswahl. Die veganen Optionen sind nicht zu übersehen und bei frischen, fruchtigen und schokoladigen Tartes wird jeder fündig. Im Sommer lädt die kleine Terrasse, direkt vor dem Café zum verweilen ein.

Schlusswort

Wir hoffen, dass diese kulinarische Reise durch einige der einzigartigen Restaurants in Innsbruck Ihren Appetit angeregt hat. Von traditioneller Tiroler Küche über internationale Gaumenfreuden bis hin zu vegetarischen und veganen Genüssen bietet die gastronomische Szene der Stadt für jeden Geschmack etwas Besonderes. Tauchen Sie ein in die Vielfalt der Aromen, erleben Sie die herzliche Gastfreundschaft und lassen Sie sich von den kulinarischen Höhepunkten Innsbrucks verwöhnen. Guten Appetit und bis zum nächsten Genussmoment in dieser bezaubernden Stadt!

Empfohlene Unterkünfte in Innsbruck

Erhalten Sie Beitrags-Updates!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um neue Fotos, Tipps und Blogbeiträge zu sehen.

Subscribe to My Newsletter

Subscribe to my weekly newsletter. I don’t send any spam email ever!