Suche
Close this search box.

Skilift HĂĽttegg Weerberg

Unser Start zum Skilift HĂĽttegg am Weerberg
Es war ein kalter Morgen, aber blauer Himmel – meine Frau, ich und unsere zwei Mädels (3 und 5 Jahre) starteten los. Als wir uns auf den Weg nach Hüttegg Weerberg machten, und immer weiter nach oben fuhren, ging endlich die Sonne auf. Die Straße ist recht kurvig, aber von Weer aus ist man in 10 Minuten oben. Das Skigebiet ist zwar klein, aber sehr fein und vor allem sehr erschwinglich im Gegensatz zu den großen Skigebieten.

Ein Panorama wie aus dem Bilderbuch
Kaum hatten wir Hüttegg Weerberg erreicht, wurden wir von einer Szenerie begrüßt, die jedes Postkartenmotiv in den Schatten stellte. Das Karwendelgebirge in seiner ganzen Pracht, das weitläufige Inntal und sogar die Silhouette von Innsbruck in der Ferne – es war, als hätten wir ein magisches Wintermärchen betreten. In diesem Moment wussten wir, dass dies nicht nur ein Tag voller Ski-Spaß werden würde, sondern auch ein echtes Erlebnis mitten in der Natur.

Inhalt

Skilift HĂĽttegg Weerberg

Der Skilift HĂĽttegg Weerberg

Ein Lift, der Erlebnisse schafft
Der Skilift Hüttegg Weerberg ist ein älterer aber charmanter Schlepplift auf dem aber auch unsere 5 Jahre alte Tochter gut fahren kann. Mit seiner beachtlichen Länge von 1460 Metern, ist sie nach 4x fahren schon recht fertig. Die Piste ist aber auch sehr lang. Während unserer Fahrt von 1250 auf 1500 Meter Seehöhe, öffnete sich vor uns ein tolles Panorama, zudem geht es immer wieder durch den idyllischen Wald, was die Kinder echt toll fanden. Die Aussicht auf die verschneiten Gipfel und Täler war einfach atemberaubend.

Sicherheit und Komfort an erster Stelle
Das Personal am Skilift war ein weiterer positiver Aspekt unseres Skiabenteuers. Mit ihrer professionellen und kinderfreundlichen Art sorgten sie dafĂĽr, dass sich unsere Familie jederzeit sicher und gut aufgehoben fĂĽhlte. Ihre kompetente UnterstĂĽtzung machte den Einstieg in den Lift besonders fĂĽr unsere JĂĽngste zu einem leichten und angstfreien Erlebnis.

Skilift HĂĽttegg Panorama

Anfahrt - Skilift HĂĽttegg Weerberg

Schwaz – Pill – Weerberg – Richtung Innerweerberg – Abzweigung links Richtung Hausstatt – Zallerstrasse bis zur Hausstatt/ HĂĽttegglift

GPS Eingabe: Zallerstrasse 81 / 6133 Weerberg / Tirol / Austria

Die Piste

Das Herzstück unseres Skiabenteuers auf dem Skilift Hüttegg Weerberg war ohne Zweifel die tolle blaue Piste. Sie war nicht nur lang und bot dadurch viel Abwechslung, sondern auch außerordentlich schön. Ihre sanften Neigungen sind perfekt für Kinder zum Lernen. Da sie sehr lang ist, ist es auch gut mittendrin mal eine Pause zu machen und sich die Landschaft anzuschauen.

SpaĂź und Herausforderung: SprunghĂĽgel und Waldwege
Besonders aufregend für unsere beiden Mädchen waren die liebevoll gestalteten Sprunghügel entlang der Piste. Sie boten eine spannende Herausforderung und die Möglichkeit, kleine Sprünge zu üben. Zudem gab es Abschnitte, die leicht durch den Wald führten, was ein besonderes Erlebnis war – das Gefühl, durch einen Winterwald zu gleiten, war einfach unvergleichlich.

FĂĽr jeden etwas dabei
Eines der großartigen Merkmale der Piste war, dass sie sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Skifahrer geeignet war. Während die Kinder auf den sanfteren Abschnitten ihre Fähigkeiten entwickeln konnten, gab es für die erfahreneren Skifahrer unter uns genügend Herausforderungen und Gelegenheiten, um unsere Technik zu verfeinern.

Das kleine aber feine Kinderland

Ein ganz besonderes Juwel von Hüttegg Weerberg ist das Kinderland, ein speziell gestaltetes Areal, das sich perfekt für unsere jüngsten Skibegeisterten eignet. Hier stand das Sun Kid Förderband im Mittelpunkt, eine fantastische Einrichtung für Anfänger-Kleinkinder, die ihre ersten Schritte im Schnee wagen.

HĂĽttegg Skilift Kinderland

Unsere kleine mit 3 Jahren hat innerhalb von 3 Tagen dort Pflug fahren gelernt und sogar die ersten Kurven gemacht. Am 4ten Tag ging schon alles sehr sicher und ich habe sie zwischen den Beinen mitgenommen auf die blaue Piste. Dort konnte sie die flachen Stellen gut alleine fahren. NatĂĽrlich hatte sie eine riesen Freude.

Sicher und spielerisch Skifahren lernen
Das Förderband im Kinderland vom Skilift Hüttegg bietet den idealen Rahmen für die ersten Ski-Erlebnisse. Es ermöglicht den Kleinsten, sich langsam und sicher auf den Schnee einzulassen und spielerisch die Grundlagen des Skifahrens zu erlernen. Der flache, übersichtliche Bereich um das Band herum gibt den Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder aus der Nähe zu beobachten und anzufeuern. Gleich daneben ist auch das Hütteg Gasthaus, also ein Kakao ist nur ein paar Schritte entfernt.

Das HĂĽttegg Gasthaus

Ein integraler Bestandteil unseres Skierlebnisses war der Besuch im Hüttegg Gasthaus, direkt an der Talstation vom Skilift Hüttegg Weerberg gelegen. Dieses einladende Gasthaus bot uns nicht nur eine wärmende Pause vom Skifahren, sondern auch kulinarische Köstlichkeiten, die jeden Gaumen erfreuten. Auf der Terasse hat man wieder dieses geniale Panorama auf das Karwendel und Inntal!

Regionale Spezialitäten und eine herzliche Atmosphäre
Im Hüttegg Gasthaus wurden wir mit einer Auswahl an traditionellen, tirolerischen Gerichten und modernen Speisen verwöhnt. Die gemütliche Atmosphäre des Gasthauses, kombiniert mit dem freundlichen Service, machte unsere Mahlzeiten zu entspannenden und genussvollen Erlebnissen. Es war der perfekte Ort, um neue Energie zu tanken und die Erlebnisse des Tages zu teilen.

Tipp: Kreditkarten und Bankomatkarten werden aktzeptiert.

HĂĽttegg Gasthaus
Weerberg Ausblick

Fazit: Unvergessliche Familienmomente

Ein Tag voller Freude und Entdeckungen
Unser Ausflug zum Skigebiet Hüttegg Weerberg war zweifellos ein voller Erfolg. Von den sanften Hängen der blauen Piste, über das spielerische Lernen im Kinderland, bis hin zur herzlichen Gastfreundschaft im Hüttegg Gasthaus – jeder Moment war ein Highlight für sich.

Mehr als nur Skifahren
Was unseren Tag in Hüttegg Weerberg so besonders machte, war die Kombination aus exzellenten Skibedingungen und der warmen, familienfreundlichen Atmosphäre. Es ging nicht nur um das Skifahren, sondern um das gemeinsame Erleben, das Lachen und die unvergesslichen Momente, die wir als Familie teilten.

Eine Empfehlung fĂĽr jede Familie
Abschließend können wir sagen, dass das Skigebiet Hüttegg Weerberg ein idealer Ort für Familien ist, die einen unvergesslichen Tag im Schnee erleben möchten. Es bietet die perfekte Balance aus Spaß, Entspannung und Abenteuer. Wir werden definitiv wiederkommen und empfehlen dieses Skigebiet jedem, der mit seiner Familie eine wundervolle Zeit erleben möchte.

Tipp:  Skigebiet Spieljoch Fügen

Empfohlene UnterkĂĽnfte im Zillertal

Teilen:

Erhalten Sie Beitrags-Updates!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um neue Fotos, Tipps und Blogbeiträge zu sehen.

Subscribe to My Newsletter

Subscribe to my weekly newsletter. I don’t send any spam email ever!