Suche
Close this search box.

Stillup Stausee

Idealer Tagesausflug

Inmitten der majest├Ątischen Zillertaler Alpen in Tirol verbirgt sich ein beeindruckendes Wunderwerk der Technik: der Stillup Stausee. Dieses idyllische Gew├Ąsser, umgeben von atemberaubenden Bergkulissen, ist nicht nur ein Zeugnis moderner Ingenieurskunst, sondern auch ein Paradies f├╝r Naturliebhaber und Wanderer. Zahlreiche Wanderwege schl├Ąngeln sich entlang des Sees, f├╝hren zu den imposanten Wasserf├Ąllen und bieten unvergessliche Panoramablicke auf die umliegende Bergwelt. Ob gem├╝tliche Spazierg├Ąnge am Ufer oder anspruchsvolle Bergtouren ÔÇô der Stillup Stausee bietet f├╝r jeden Wanderfreund das passende Erlebnis. Tauchen Sie ein in die faszinierende Verbindung von Natur und Technik und entdecken Sie eines der versteckten Juwelen Tirols.

Inhalt

Anfahrt zum Stillup Stausee

Mit dem Auto: Die einfachste M├Âglichkeit, den Stausee zu erreichen, ist mit dem Auto. Die Stillup Stra├če beginnt am Ortsrand von Mayrhofen, wo die Ahornstra├če endet. Diese Stra├če, die urspr├╝nglich eine Forststra├če war, wurde mit dem Bau des Stausees zu einer asphaltierten Stra├če ausgebaut. Obwohl sie gr├Â├čtenteils recht schmal ist, bietet sie atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Seien Sie jedoch vorsichtig und nehmen Sie R├╝cksicht auf entgegenkommende Fahrzeuge.

Parkm├Âglichkeiten: Am Ende der befahrbaren Stra├če am Stillup Stausee finden Sie einen gro├čen Parkplatz. Von hier aus haben Sie bereits einen beeindruckenden Blick auf den riesigen Wasserfall, der als eine der Hauptattraktionen des Tals gilt. Der Wasserfall st├╝rzt meterhoch fast senkrecht hinab ÔÇô ein echtes Naturspektakel.

Mautgeb├╝hren: Bitte beachten Sie, dass die Stra├če von Mayrhofen zum Stausee als Mautstra├če vom Stromversorger Verbund betrieben wird. Die Mautgeb├╝hr betr├Ągt derzeit 8 Euro f├╝r PKWs und 25 Euro f├╝r Motorr├Ąder (Stand Juni 2022). Anh├Ąnger und Wohnwagen sind auf dieser Stra├če nicht erlaubt.

├ľffentliche Verkehrsmittel: F├╝r diejenigen, die ohne Auto unterwegs sind, gibt es auch ├Âffentliche Verkehrsmittel, die regelm├Ą├čig zwischen Mayrhofen und dem Stausee verkehren. Informieren Sie sich im Voraus ├╝ber die Fahrpl├Ąne und Preise.

E-Bike: Man kann den Stillup Stausee im Zillertal auch wunderbar mit dem E-Bike erreichen. Von Mayrhofen weg, f├Ąhrt man ungef├Ąhr eine gute Stunde mit dem Bike.

Wanderm├Âglichkeiten

Der Stillup Stausee ist nicht nur ein beeindruckendes technisches Bauwerk, sondern auch ein idealer Ausgangspunkt f├╝r zahlreiche Wanderungen in der malerischen Landschaft der Zillertaler Alpen.

1. Uferweg am Stillup Stausee: Ein einfacher und familienfreundlicher Weg f├╝hrt entlang des Ufers des Stausees. Auf einer Strecke von rund 2,5 Kilometern k├Ânnen Sie die Sch├Ânheit des Sees aus n├Ąchster N├Ąhe erleben. Der Weg ist gr├Â├čtenteils flach und eignet sich auch f├╝r Spazierg├Ąnger mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer. Unterwegs bieten sich immer wieder Rastpl├Ątze mit atemberaubenden Ausblicken auf den See und die umliegenden Berge.

2. Wanderung zu den Wasserf├Ąllen: Ein Highlight f├╝r viele Besucher sind die beeindruckenden Wasserf├Ąlle in der N├Ąhe des Stausees. Ein gut ausgeschilderter Wanderweg f├╝hrt Sie direkt zu diesen Naturspektakeln. Das Rauschen des Wassers und der Anblick, wie es meterhoch in die Tiefe st├╝rzt, ist ein unvergessliches Erlebnis.

3. Hochgebirgstouren: F├╝r erfahrene Wanderer bietet die Region rund um den Stillup Stausee auch anspruchsvollere Hochgebirgstouren. Diese Routen f├╝hren in die h├Âheren Lagen der Zillertaler Alpen und bieten spektakul├Ąre Panoramablicke. Ausr├╝stung und Vorbereitung sind hierbei essentiell, da diese Touren eine gute Kondition und Bergwandererfahrung erfordern.

Tipps f├╝r Wanderer

1. Richtige Ausr├╝stung:

  • Investieren Sie in gutes Schuhwerk. Wanderschuhe mit gutem Profil und Kn├Âchelschutz sind essentiell, um Verletzungen zu vermeiden.
  • Tragen Sie wetterangepasste Kleidung. In den Bergen kann das Wetter schnell umschlagen, daher sind mehrere Schichten empfehlenswert.

2. Vorbereitung ist das A und O:

  • Informieren Sie sich vorab ├╝ber die geplante Route. Kartenmaterial oder eine Wander-App k├Ânnen hilfreich sein.
  • Pr├╝fen Sie die Wettervorhersage. In h├Âheren Lagen k├Ânnen sich Wetterbedingungen schnell ├Ąndern.
  • In unserem Beitrag zeigen wir Ihnen die sch├Ânsten Radwege im Zillertal.

3. Respektieren Sie die Natur:

  • Bleiben Sie auf den markierten Wegen, um die Flora und Fauna zu sch├╝tzen.
  • Hinterlassen Sie keinen M├╝ll und nehmen Sie Abf├Ąlle wieder mit ins Tal.

4. Sicherheit geht vor:

  • Informieren Sie jemanden ├╝ber Ihre geplante Route und wann Sie zur├╝ckkehren planen.
  • Bei l├Ąngeren Wanderungen sollten Sie immer eine Erste-Hilfe-Ausr├╝stung dabei haben.
  • Vermeiden Sie es, alleine zu wandern, besonders auf anspruchsvolleren Routen.

5. Achten Sie auf Ihre Kondition:

  • W├Ąhlen Sie eine Route, die Ihrer Fitness und Erfahrung entspricht.
  • Machen Sie regelm├Ą├čige Pausen und h├Âren Sie auf Ihren K├Ârper.

6. Bleiben Sie hydratisiert:

  • Trinken Sie ausreichend, besonders an warmen Tagen. Nehmen Sie immer genug Wasser mit.

7. Respektieren Sie Tiere:

  • Halten Sie Abstand zu Wildtieren und f├╝ttern Sie sie nicht.
  • Wenn Sie mit einem Hund wandern, halten Sie ihn an der Leine, besonders in Gebieten mit Weidevieh.

Mit dem E-Bike oder Bike

Das E-Bike hat die Welt des Radfahrens revolutioniert und bietet nun auch in bergigen Regionen wie den Zillertaler Alpen die M├Âglichkeit, atemberaubende Landschaften mit weniger Anstrengung zu erkunden. Der Stillup Stausee ist ein ideales Ziel f├╝r E-Bike Enthusiasten.

1. Anfahrt zum Stillup Stausee: Beginnen Sie Ihre Tour in Mayrhofen und folgen Sie der Stillup Stra├če. Dank des elektrischen Antriebs Ihres E-Bikes k├Ânnen Sie die Steigungen der Stra├če m├╝helos bew├Ąltigen und dabei die malerische Landschaft genie├čen. Die asphaltierte Stra├če ist gut ausgebaut und bietet eine sichere Fahrt bis zum Stausee.

2. Uferweg des Sees: Einmal am Stausee angekommen, k├Ânnen Sie den halben See befahren. Der Weg ist dort flach und bietet spektakul├Ąre Ausblicke auf das Wasser, den imposanten Wasserfall und die umliegenden Berge. Halten Sie an den Aussichtspunkten an, um Fotos zu machen oder einfach die Aussicht zu genie├čen.

3. Weiterfahrt ins Stilluptal: F├╝r die Abenteuerlustigen bietet das Stilluptal weitere E-Bike Touren. Folgen Sie den Wegen, die tiefer ins Tal f├╝hren, und entdecken Sie versteckte Wasserf├Ąlle und malerische Almwiesen. Dank Ihres E-Bikes k├Ânnen Sie auch hier die Steigungen ohne gro├če Anstrengung bew├Ąltigen.

Empfohlene Unterk├╝nfte im Zillertal

Teilen:

Wetter

Erhalten Sie Beitrags-Updates!

Melden Sie sich f├╝r unseren Newsletter an, um neue Fotos, Tipps und Blogbeitr├Ąge zu sehen.

Subscribe to My Newsletter

Subscribe to my weekly newsletter. I donÔÇÖt send any spam email ever!